Ehemaligenbetreuung

Die Zeit, die die Kinder und Jugendlichen im Kinderhaus leben ist sehr unterschiedlich. Während manche nur ein bis zwei Jahre bei uns bleiben und dann in ihre Familien zurückkehren, verbringen andere viele Jahre ihrer Kindheit und Jugend im Kinderhaus.
Für viele Kinder und Jugendliche wird das Kinderhaus ihr zweites Zuhause. Und wie in einer Familie endet diese Verbindung nicht mit dem Auszug. Deshalb begleiten wir unsere Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen auch nach ihrem Weggang auf ihrem weiteren Lebensweg, unterstützen sie bei Bedarf in ihrem Alltag und ermöglichen ihnen, durch gemeinsame Feste und Unternehmungen, Kontakt zum Kinderhaus zu halten.

Ehemalige beim Raphaelsfest